Vor der Anschaffung eines Druckers oder besser eines Multifunktionsdruckers sollte man herausfinden, welche Leistungen dieses Gerät erbringen soll? Zunächst gilt es zu klären, ob eine private Nutzung im Haushalt oder aber in einem Büro für den Multifunktionsdrucker infrage kommt.

Heute gehören zum Funktionsumfang der modernen Multifunktionsdrucker die Möglichkeiten zum Schwarz-Weiß- und Farbdruck. Dann folgen die weiteren Optionen zum Faxen und Scannen. Funktionen sogar zum Lochen und Binden sind schon etwas besonders bei den Multifunktionsdruckern.

Welcher Multifunktionsdrucker soll es sein?

Noch vor einigen Jahren standen und stehen auch bis heute viele Einzelgeräte. Das waren Scanner, Drucker und Fax als übliche Ausstattung. Heut hat man die Möglichkeit, alle diese Funktionen in einem Gerät zusammenzufassen, in einem Multifunktionsdrucker. Solche All-in-One Gerätschaften sind einfach und praktisch. Kaufen kann man diese Gräte auch schon günstig. Das wesentlich aber ist: Sie können mit der Leistung überzeugen!
Der Handel bietet viele Modelle in den bezauberndsten Designs und das zu sehr verschieden Preisen. Da muss man sich erst einmal informieren. Dazu einige Fakten.

Die Funktionen eines Laserdruckers!

Angeboten werden die Multifunktionsdrucker als Laser- und Tintenstrahldrucker. Bei Laserdruckern ist im Inneren eine Walze eine rotierende Bildtrommel, die sich elektrisch auflädt. Darauf schießt ein Laser mit dessen Strahlen und Zuhilfenahme eines Spiegels, die stellen bestrahlt, auf die nicht gedruckt werden soll. Durch Drehen der Bildtrommel usw. gehen die Partikel auf das Papier über.

Die Funktionen eines Tintenstrahldruckers!

Eine bewegliche Düse, die auf einer Schiene nach links und rechts gefahren wird, macht den Tintenstrahldrucker aus. Auf das Papier wird der Text oder die Bilder zeilenweise gesprüht.

Welcher ist besser, Tintenstrahl- oder Laserdrucker?

Der Preis: Laserdrucker sind teurer als die Tintenstrahldrucker. Greifen Sie grundsätzlich nicht zu den billigsten Angeboten. Sollte aber der Preis die dominierende Rolle spielen, dann ist der Tintenstrahldrucker nicht zu schlagen. Schauen Sie auch beim Kauf eines Multifunktionsdruckers auf die Folgekosten, da diese schnell den Kaufpreis übersteigen. Wer hat die Schuld? Das Druckermedium!

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir berichten auf diesem Blog über verschiedene Themen wie Multifunktionsdrucker und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here